Link verschicken   Drucken
 

Auf den Spuren der Vergangenheit

In Seelow begrüßt Sie der Reiseleiter der Tourist-Information „Oderbruch und Lebuser Land“.

 

Die am Rande des Höhenzuges des Oderbruchs liegende Stadt Seelow ist seit 1992 Kreisstadt von Märkisch-Oderland. Besichtigung der Gedenkstätte/Museum „Seelower Höhen“ incl. Vorführung des Dokumentarfilms „Requiem für Millionen“.

 

Weiterfahrt durch viele kleine Dörfer. Unterwegs wird Ihnen über die wechselvolle Geschichte des Oderbruchs, deren Trockenlegung unter der Regie des Alten Fritz, vermittelt. Entdecken Sie die Schönheit des Oderbruchs bei einer Fahrt durch die malerischen Dörfer bis nach Küstrin-Kietz.

 

Besichtigung und Führung durch die Altstadt Küstrin.

 

Ein Picknickkorb ist für Sie gepackt, an einem schönen Platz an der Oder wird „Rast“ gemacht.

 

Preis: 49,00 Euro pro Person

 

Im Preis enthalten sind: Reiseleitung, Seelower Höhen incl. Führung, Führung durch die Altstadt Küstrin-Kietz, Imbiss. Im Preis nicht enthalten sind: Reisebus, Reiserücktrittversicherung

 

Änderungen im Ablaufplan möglich. Tiere können während der Oderbruchrundfahrt leider nicht dabei sein.

 

Buchungen unter:

e-mail: