Link verschicken   Drucken
 

Handwerk im Oderbruch

In Seelow, begrüßt Sie der Reiseleiter der Tourist-Information „Oderbruch und Lebuser Land“.

 

Weiterfahrt durch viele kleine Dörfer, vorbei an den Herrenhäusern und Schlössern in Wulkow, Trebnitz, Neuhardenberg und Diedersdorf.

Kurz vor Diedersdorf besuchen Sie die Wassermühle Worin aus dem Jahre 1398. Seit der Jungsteinzeit, als die Menschen anfingen Getreide anzubauen, gibt es Mühlen. Anfänglich nutzte man Trogmühlen, dann Handmühlen und später schließlich Wassermühlen. Heute ist die Wassermühle ein technisches Denkmal.

 

Weiterfahrt nach Seelow 

 

Seelow, Kreisstadt von Märkisch-Oderland, eine der kleinsten Kreiststädte in Deuschland. Die Fahrt geht vorbei an der Gedenkstätte/Museum "Seelower Höhen". Anfang April 1945 tobte hier die größte Schlacht des zweiten Weltkrieges auf deutschen Boden. Tausende Soldaten ob deutsch, polnische oder russische verloren hier ihr Leben

 

Die Mittagstafel ist in einem Gasthof für Sie reserviert.

Ein kurzer Spaziergang auf dem Oderdamm ist ein MUSS für jeden Gast

 

In der Zeit von 1747 – 1753 nahm eine jahrhundertealte Idee Gestalt an. Friedrich II. stellte finanzielle Mittel bereit, berief erfahrene Ingenieure in die Bauvorbereitungen und setzte organisatorisch befähigte Beamte ein, um durch Mitwirkung von preußischen Arbeitskolonnen unter komplizierten Bedingungen eine Kulturlandschaft zu schaffen, die noch heute beeindruckt.

 

Im Dorfmuseum Friedrichsaue finden Sie zahlreicher landwirtschaftlicher Geräte und Gerätschaften die im Haushalt und in der Landwirtschaft genutzt wurden. Eine Führung ist reserviert.

Das Flechten war im Oderbruch immer ein armes Handwerk, besuchen Sie das Korbmachermuseum in Buschdorf. Im Korbmachermuseum reichen wir Ihnen ein Imbiss  incl. Kaffee und frisch gebackenem Kuchen. anschließend Rückfahrt

 

Preis: 49,00 Euro pro Person

 

Im Preis enthalten:

Reisebegleitung, Besichtigungen Kunstspeicher, Korbmachermuseum, Bockwindmühle, Dorfmuseum, Imbiss

 

Im Preis nicht enthalten: Reisebus

 

Änderungen im Ablaufplan möglich.

 

Buchungen unter:

e-mail: